Neues Design am Putzplatz

Hallo ihr Lieben,

ihr kennt unseren Anbinder Space noch nicht? Natürlich elastisch mit einem Panikharken versehen, sorgt er für ein sicheres Anbinden, egal ob am Putz- und Waschplatz oder auf dem Anhänger.

 

Ein besonderes Detail sind die Lurex- und Krokoverzierungen. Je nach Wunsch sind sie in den Farben schwarz, blau oder braun erhältlich. Ein echter Hingucker am Putzplatz!

Den Anbinder haben wir euch hier verlinkt: https://www.equipaso.com/equipment/676/anbinder-space?c=6

Beste Grüße,
Eure Sophia und Paulina

Shine bright like a Diamond!

Hallo ihr Lieben!

Heute wollen wir euch den neuesten Zugang in unserem Produktsortiment vorstellen. Die Pferdepflegebürsten von Haas aus dem Schwarzwald sind eine perfekte Ergänzung zu unseren Pflegemitteln für eure Lieblingsvierbeiner.
Die Kardätsche Diamond Gloss überzeugt mit ihrem Glitzer-Bürstenkörper und Lederhandschlaufe. Dank der weichen Rosshaare glänzt das Fell im Handumdrehen wie nie zuvor.
Außerdem bieten wir euch die Kardätsche Diva Exklusiv an: Diese Bürste besticht durch den schwarz lackierten Bürstenkopf mit eingesetztem weichem Lammfellkissen.

Munteres Putzen und liebe Grüße 

Eure Sophia und Paulina

 

Hallo ihr Lieben, 

das dürft ihr nicht verpassen: Im Shop gibt es in diesem Monat auf alle Artikel 10% Extra-Rabatt!

Viel Spaß beim Shoppen, 
wünschen euch Sophia und Paulina

DEAL DES MONATS

Hallo ihr Lieben,

heute im Deal des Monats: der Tweedgehrock Cheltenham!

 

Heute habt ihr die Möglichkeit knapp 60€ zu sparen 🙂 Der Gehrock hat das klassische Tweedmuster, handgezeichnetes Print-Futter und die typische Gehfalte. Er ist aus Wolle und damit genau das richtige für das Herbstwetter!

Viel Spaß beim Testen,
Eure Sophia und Paulina

Safety First Teil 2: Verhalten im Gelände

Hallo ihr Lieben,

heute nun also der zweite Teil des Safety First Beitrages: Wie bereits im vorletzten Beitrag angesprochen, liegt uns eure Sicherheit sehr am Herzen, weswegen wir euch heute ein paar Tipps zum Verhalten im Gelände buchstäblich mit auf den Weg geben möchten.

Grundsätzlich macht das Ausreiten in der Gruppe nicht nur viel mehr Spaß, sondern ist auch gleichzeitig für euch und euer Pferd sehr viel sicherer. Gerade etwas unerfahrenen Pferden kann durch die Anwesenheit von gelassenen Kumpels viel Ruhe vermittelt werden. Um das Reiten in der Gruppe zu üben, bietet sich das Abteilungsreiten zuhause, am besten in allen Gangarten, an. Wenn eure Pferde ohne zu drängeln und gelassen in der Gruppe laufen, steht einem gemeinsamen Ausritt nichts mehr im Wege!
Im Gelände solltet ihr genau darauf achten, wo ihr lang reitet und ob diese Wege beritten werden dürfen: Das blaue Schild, welches ihr in den Fotos sehen könnt, kennzeichnet Wege, die ausschließlich Reitern vorbehalten sind. Das gleiche Schild in rot, markiert ein Reitverbot. Diese Schilder gilt es unbedingt zu beachten, da ihr mit eurem Vierbeiner als Teilnehmer der Straßenverkehrsordnung angesehen werdet.
Da ihr natürlich nicht die Einzigen seid, die draußen an der frischen Luft die Seele baumeln lassen möchten, begegnet ihr Anderen am besten immer im Schritt und dabei freundlich und hilfsbereit 😊

Viele weitere Infos zum Thema Geländeritt findet ihr unter:
https://www.pferdewissen.ch/ausreiten.php

In diesem Sinne wünschen wir euch noch viele weitere wunderschön Ausritte mit euren Freunden!
Eure Sophia und Paulina

Quelle: https://www.pferd-aktuell.de/pferdenah/2016/ausgabe-02-2016/themen/sicher-reiten-im-gelaende-ohne-regeln-geht-es-nicht